Rezepte

Süßkartoffeln nach Streicher Art

Süßkartoffeln waschen und gründlich abbürsten (unsere Sorte muss nicht geschält werden), dann in 1 bis 2 cm große Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch zugeben und unter Rühren krümelig anbraten. Die gewürfelten Tomaten und die Kidneybohnen dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und zum Kochen bringen. Dann die Süßkartoffeln einrühren und bei kleiner Hitze 10 bis 12 Minuten köcheln lassen.
Petersilie und Schnittlauch waschen und kleinschneiden bzw. fein hacken, und die Hälfte unterrühren. Danach noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf Teller verteilen, die saure Sahne mit einem Esslöffel verteilen und den Rest der Schnittlauchröllchen und Petersilie sowie ein paar Stängel Koriandergrün zur Dekoration darüber geben.

Zutaten:

  • 500g Süßkartoffeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 EL Rapsöl
  • 500g Rinderhackfleisch
  • 400g gewürfelte Tomaten
  • 1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht ca. 265g)
  • Salz, Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • einige Stängel Koriandergrün
  • 200g saure Sahne

Rezept für 2 bis 3 Personen. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.